Allgemeine Geschäftsbedingungen

Grundsätzlich halten wir fest, dass bei einer Tischreservierung im Restaurant André alle Gäste auch speisen.
Der Gast darf Speisen und Getränke grundsätzlich nicht selbst mitbringen.

Wir bitten, Tischreservierungen per Telefon oder persönlich aufzugeben.
Tischreservierungen per E-Mail oder resmio bitten wir mindestens zwei Tage zuvor anzufragen. Diese gelten nur dann als registriert, wenn sie im Vorfeld vom Restaurant André schriftlich bestätigt wurden.
Bei einer Überschreitung der vereinbarten Reservierungszeit von 15 Minuten ist das Restaurant André berechtigt, den reservierten Tisch anderweitig zu besetzen.

Ausnahmen bei Veranstaltungen oder Geschlossenen Gesellschaften bedürfen einer gesonderten Vereinbarung mit dem Restaurant André.
Dekorationen, abweichend von unserem Standard, sind mit dem Restaurant André abzusprechen.
Bei Veranstaltungen oder Geschlossenen Gesellschaften berechnen wir ab 24.00 Uhr eine Servicepauschale von 30,00 € pro angefangene Stunde. Wenn nicht anders vereinbart, ist die maximale Verweildauer im Restaurant bei Veranstaltungen oder Geschlossenen Gesellschaften bis 02:00 Uhr.
Der Mindestumsatz für Veranstaltungen oder Geschlossene Gesellschaften bezieht sich nur auf unsere Leistungen aus Speisen- und Getränkeverzehr. Alle weiteren Leistungen werden gesondert abgerechnet.

Änderung der Teilnehmerzahl

Bei einer Gruppen-Reservierung über 12 Personen bitten wir Sie um eine genaue Personenzahlangabe spätestens bis 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Gleiches gilt für Geschlossene Gesellschaften. Die genannte Teilnehmerzahl wird als Mindestanzahl für die Berechnung bei Büffets oder Plattenservice zugrunde gelegt.
Weicht bei einer Gruppen-Reservierung die reservierte Personenzahl mehr als 20% von der letzten Angabe ab, so erheben wir pauschal eine Gebühr von
10,00 € pro nicht erschienenen Gast (No-Show-Gebühr).

Weitere Leistungen (bei Veranstaltungen oder Geschlossenen Gesellschaften)

Tischwäsche: Für Tischwäsche berechnen wir pro Tischdecke 2,50 €.
Tellergeld: Für mitgebrachten Kuchen, Hochzeitstorte oder ähnliches berechnen wir pro Person 3,00 €.
Korkgeld: Für jede ausgeschenkte, selbst mitgebrachte 0,75 l Flasche Wein oder Sekt berechnen wir 15,00 € je Anbruch. Für jede ausgeschenkte, selbst mitgebrachte 0,7 l Flasche Spirituose (mehr als 15% Vol.) berechnen wir 25,00 € je Anbruch.

© Restaurant André | Obermarktstraße 1 | 32423 Minden | Tel. +49 (571) 28485 | kontakt@bistroandre.de
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir für die Bereitstellung notwendige Cookies setzen


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.